erpam-weather-protect

Benötigen Sie Hilfe?

Wir beraten Sie gerne. Fordern Sie direkt ein individuell zusammengestelltes Angebot an.

Bis zu 80% der wirtschaftlichen Aktivitäten von Unternehmen werden vom Wetter beeinflußt. Und zwar nicht von Katastrophenwetter, sondern ganz normal von Temperatur, Niederschlag, Wind bis hin zu Sonnenscheindauer.

Ein gutes Beispiel dafür sind die Biergartenbetreiber oder Caterer: bei Veranstaltungen in regenreichen, kalten Sommermonaten bricht der Umsatz erheblich ein. Genauso sinken die Umsätze von Energieversorgern in warmen Winterperioden. Und ein Skirennen ohne Schnee ist ebenso wenig spaßig wie Skispringen bei starkem Seitenwind.

Mit der parametrischen Wetterversicherung kann man sich leicht auch die sichere Seite bringen. Man verknüpft ein paar Parameter (z.B. Niederschlagsmenge mit Zeit und/oder Temperatur) miteinander und benennt den Betrag, den man versichern möchte.

Ebenfalls wichtig: Es ist keine Schadenversicherung. Es muß also kein tatsächlicher Schaden nachgewiesen werden. Sind die Parameter erreicht worden, wird die versicherte Summe automatisch ausbezahlt. Man muß also in keinem Fall „die Bücher öffnen….“  

Ein paar Beispiele aus dem Leben...

  • Auf einem Festival: Wenn es täglich mehr als 8 mm (zwischen 10 – 22 Uhr) regnet (das entspricht kräftigem Regen), sollen ab dem zweiten Regentag vom Versicherer € 35.000 pro weiteren Regentag gezahlt werden. Maximal werden 140.000 € ausgezahlt. Damit kann man dann die Verluste im Catering kompensieren. Kostenpunkt: € 7.141 plus 19% Versicherungssteuer.
  • Ein Biergartenbetreiber möchte seinen Umsatz dagegen absichern, daß es in der Zeit von 01. Mai bis 30.September mehr als 20 Tage mit einem Niederschlag von 3 mm pro Tag (zwischen 14:00 und 21:00) gibt. Die 20 Tage bleiben also als Selbstbeteiligung, aber für jeden weiteren Tag sollen € 5.000, maximal aber € 100.000 gezahlt werden. Eine solche Deckung kostet € 8.244 plus Versicherungssteuer.

Was kann versichert werden?

  • Temperaturen: Frost oder Hitze, Unter- , Überschreiten oder Erreichen von individuell vereinbarten Temperaturgrenzen
  • Niederschlag: zu wenig oder zu viel Schnee oder Regen, Unter-,Überschreiten oder Erreichen von individuell vereinbarten Mengen
  • Sonnenstunden: zu wenig Sonnenscheinstunden
  • Windstärken: zu starker oder zu schwacher Wind (Abweichung von Durchschnittswerten) oder Überschreitung von Maximalwerten

Sämtliche Parameter können frei gewählt werden. Gleiches gilt für den Meßzeitraum. Darüber hinaus gibt es noch flexible Selbstbeteiligungs-Optionen, die sich direkt auf die Prämienhöhe auswirken.
 

Welche Vorteile bietet die "erpam Weather-protect"?

  • Ergebnisschwankungen reduzieren sich
  • Mehrkosten werden ausgeglichen
  • Planungssicherheit erhöht sich
  • Das Insolvenzrisiko verringert sich deutlich
  • Entschädigungsberechnung ist klar definiert
  • Der Versicherungsfall basiert auf neutral ermittelten Wettermesswerten des Deutschen Wetterdienstes (DWD)
  • Die Auszahlung erfolgt zeitnah und unabhängig vom Nachweis tatsächlich eingetretener Vermögensschäden innerhalb von 10 Werktagen nach Ablauf des Versicherungsvertrages

Was wäre der nächste Schritt?

Interessiert? Bitte senden Sie uns den Fragebogen aus der Toolbox ausgefüllt zurück. Entweder können wir gleich einen Vorschlag unterbreiten oder, wenn sich die Sache etwas komplexer darstellt, vereinbaren wir einen Gesprächstermin.

Bitte beachten Sie, daß für die erpam-weather-protect eine Vorlaufzeit von 4 Wochen zu berücksichtigen ist!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert der Abschluß einer weather-protect-versicherung?
Bitte senden Sie uns den Fragebogen zu und wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf. Entweder können wir Ihnen gleich ein Angebot unterbreiten oder, wenn sich die Sache etwas komplexer darstellt, einen Gesprächstermin vereinbaren.
In welcher Form kann ich meinen Auftrag einreichen?

Per Post, Fax oder Mail. Ebenso ist bei vielen Versicherungen der Online Abschluß über unsere Homepage möglich.

Wie schnell erhalte ich meinen Versicherungsschutz?
Bei vollständig ausgefülltem Antrag bestätigen wir Ihnen umgehend die vorläufige Deckung, d.h. es besteht sofortiger Versicherungsschutz bereits ab Antragseingang bei uns im Haus (Datum und Uhrzeit auf Fax oder Email) oder zum von Ihnen eingetragenem Beginn (kein rückwirkender Versicherungsschutz möglich). Voraussetzung ist natürlich unverzügliche Prämienzahlung nach Rechnungserhalt. Die Police nebst der Rechnung erhalten Sie innerhalb weniger Tage. Beim Online Abschluß bekommen Sie diese direkt beim Abschluß.
Was kann ich unter "Online Service/ Login" verstehen und welche Vorteile habe ich dadurch?

Eines schon mal vorweg: Onlineservice bedeutet nicht, daß wir nicht mehr persönlich für unser Kunden da sind!

Über diesen zusätzlichen Service können über den persönlichen Login Verträge eingesehen, Adressdaten geändert, Schaden gemeldet oder jederzeit (auch abends und an Wochenenden) eine aktuelle Versicherungsbestätigung abgerufen werden. Durch das Echtzeitsystem sind alle Daten immer tagesaktuell. Registrieren kann man sich direkt über unsere Homepage unter "Online Login" oder über den direkten Kontakt über uns, wir schalten den Account auch gerne  frei. Die persönlichen Zugangsdaten werden mit einer separaten Mail versendet.

Welche Zahlungsweise kann gewählt werden?

Für Jahresverträge: Jährlich oder Halbjährlich ohne Zuschlag. Vierteljährlich mit 5%, Monatlich 8% Zuschlag auf die Prämie.

Für kurzfristige Verträge: ausschließlich Einmalzahlung möglich.

Was kann über eine weather-protect versichert werden?
  • der Ticketumsatz, der wegbricht, weil die Wettervorhersage für die Festivalwoche Dauerregen in Aussicht stellt. Nicht alle Festivals sind schon Monate vorher ausverkauft! 
  • der Gastronomieumsatz , der witterungsbedingt wegbricht (kalter Sommer, wer trinkt dann schon gerne kaltes Bier)?

Gleiches gilt fürs Merchandising:

  • die Maßnahmen, die Sie kurzfristig unternehmen wollen, um den Besuchern das Leben auf dem Gelände zu erleichtern wie zum Beispiel Überdachungen, Bodenabdeckungen, Give-Aways wie Regenponchos oder Gummistiefel. Sind solche Kosten im Vorfeld eingepreist worden? 
  • die alternativen oder zusätzlichen Park- und Camping-Flächen, die Sie anmieten müssen, weil die regulären Flächen unter Wasser stehen!

Folgende Parameter können vereinbart werden:

  • Temperaturen: Frost oder Hitze, Unter- , Überschreiten oder Erreichen von individuell vereinbarten Temperaturgrenzen
  • Niederschlag: zu wenig oder zu viel Schnee oder Regen, Unter-, Überschreiten oder Erreichen von individuell vereinbarten Mengen
  • Sonnenstunden: zu wenig Sonnenscheinstunden
  • Windstärken: zu starker oder zu schwacher Wind (Abweichung von Durchschnittswerten) oder Überschreitung von Maximalwerten

Sämtliche Parameter können frei gewählt werden. Gleiches gilt für den Meßzeitraum. Darüber hinaus gibt es noch flexible Selbstbeteiligungs-Optionen, die sich direkt auf die Prämienhöhe auswirken.

Welche Vorteile bietet Ihnen erpam-weather-protect?
• Ihre Ergebnisschwankungen reduzieren sich • Ihre Planungssicherheit erhöht sich • Ihre Mehrkosten werden ausgeglichen • Das Insolvenzrisiko verringert sich deutlich • Die Entschädigungsberechnung ist klar definiert • Der Versicherungsfall basiert auf neutral ermittelten Wettermesswerten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) • Die Auszahlung erfolgt zeitnah und unabhängig vom Nachweis tatsächlich eingetretener Vermögensschäden innerhalb von 10 Werktagen nach Ablauf des Versicherungsvertrages • Es handelt sich um eine Summenversicherung
Schadenfall - was ist zu tun?

Bitte benachrichtigen Sie uns unverzüglich/schnellstmöglich. Wir sind Montags bis Freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar. Telefon: 089 / 540 163 – 0, Telefax: 089 / 540 163 – 35, Mail: info@erpam.com

Außerhalb unserer Geschäftszeiten können Sie uns auch über die Notrufnummern erreichen: 0151 / 11601958 oder 0170 / 2330264

Ihre Ansprechpartner

Stephan Lachenmair
089/540163-15
Erpam stephan lachenmair avt
Florian Kraft
089/540163-14
Timur Yunusov
089/540163-39
Erpam timur yunusov avt
Kai Kößler
089/540163-38
Erpam kai k ssler 3