Ausfallversicherung

Benötigen Sie Hilfe?

Wir beraten Sie gerne. Fordern Sie direkt ein individuell zusammengestelltes Angebot an.

Eine Ausfallversicherung schützt vor den finanziellen Folgen, wenn eine Veranstaltung abgesagt oder verschoben werden muß.

Der Veranstalter soll am Ende so dastehen, als hätte es die Absage oder die Verschiebung gar nicht gegeben. Unsere verschiedenen Deckungsbausteine können individuell gewählt werden, so daß eine Art "Maßanzug" für die Veranstaltung entsteht.

Folgende Bausteine stehen zur Auswahl

Deckungstyp A  Versichert ist die Nichtdurchführbarkeit der Veranstaltung aufgrund aller Ereignisse, die außerhalb der Einflußmöglichkeiten des Veranstalters liegen (Beispiele: Brand in der Location, Rohrbruch in der Location, Ausfall der öffentlichen Stromversorgung). Jedoch ist das Nichterscheinen von Personen nicht mitversichert.

Deckungstyp B Versichert ist der Ausfall der Veranstaltung / Tournee infolge des Nichterscheinens von versicherten Personen aufgrund aller Ereignisse, die außerhalb der Einflußmöglichkeiten der versicherten Personen selbst sowie des Veranstalters liegen.

Deckungstyp C Dies ist die Zusammenfassung der Deckungstypen A und B.

Darüber hinaus gibt es wichtige Klauseln, die den Versicherungsschutz erweitern

  • Gefahr für Leib und Leben/adversed Weather
  • Witterungsbedingte Nichtnutzbarkeit
  • Orchesterklausel
  • Erweiterte Terror- und Attentatsdeckung
  • Pietätsklausel

Prämie

Die Prämie berechnet sich nach der gewählten Deckungsform und der Versicherungssumme. Es geht bei 0,77% los...

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Für was benötige ich eine Ausfallversicherung?

Eine Ausfallversicherung schützt den Veranstalter vor den finanziellen Folgen, wenn eine Veranstaltung abgesagt oder verschoben werden muß. Man soll am Ende so dastehen, als hätte es die Absage oder die Verschiebung gar nicht gegeben. Schadenbeispiele:

  • Der Künstler erkrankt
  • Ein Fluglotsenstreik verhindert, daß die Band rechtzeitig eintrifft
  • Die öffentliche Stromversorgung der Location fällt aus 
  • Die Halle brennt wenige Tage vor der Veranstaltung ab 
  • Ein schwerer Sturm beschädigt die Halle so schwer, daß die Veranstaltung von der Behörde untersagt wird 
  • Der LKW mit der Produktionstechnik verunfallt auf dem Weg zu Ihrer Veranstaltung 
  • Ein heftiges Unwetter bei einer Open-Air-Veranstaltung zwingt sie dazu, das Gelände zu räumen 
  • Salmonellen im Catering, die Band im Krankenhaus….
In welcher Form kann ich meinen Auftrag einreichen?

Per Post, Fax oder Mail. Ebenso ist bei vielen Versicherungen der Online Abschluß über unsere Homepage möglich.

Wie schnell erhalte ich meinen Versicherungsschutz?
Bei vollständig ausgefülltem Antrag bestätigen wir Ihnen umgehend die vorläufige Deckung, d.h. es besteht sofortiger Versicherungsschutz bereits ab Antragseingang bei uns im Haus (Datum und Uhrzeit auf Fax oder Email) oder zum von Ihnen eingetragenem Beginn (kein rückwirkender Versicherungsschutz möglich). Voraussetzung ist natürlich unverzügliche Prämienzahlung nach Rechnungserhalt. Die Police nebst der Rechnung erhalten Sie innerhalb weniger Tage. Beim Online Abschluß bekommen Sie diese direkt beim Abschluß.
Welche Zahlungsweise kann gewählt werden?

Für Jahresverträge: Jährlich oder Halbjährlich ohne Zuschlag. Vierteljährlich mit 5%, Monatlich 8% Zuschlag auf die Prämie.

Für kurzfristige Verträge: ausschließlich Einmalzahlung möglich.

Gibt es eine Selbstbeteiligung in der Ausfallversicherung?

Nein, in der Ausfallversicherung gibt es keinerlei Selbstbeteiligung!

Was kann ich unter "Online Service/ Login" verstehen und welche Vorteile habe ich dadurch?

Eines schon mal vorweg: Onlineservice bedeutet nicht, daß wir nicht mehr persönlich für unser Kunden da sind!

Über diesen zusätzlichen Service können über den persönlichen Login Verträge eingesehen, Adressdaten geändert, Schaden gemeldet oder jederzeit (auch abends und an Wochenenden) eine aktuelle Versicherungsbestätigung abgerufen werden. Durch das Echtzeitsystem sind alle Daten immer tagesaktuell. Registrieren kann man sich direkt über unsere Homepage unter "Online Login" oder über den direkten Kontakt über uns, wir schalten den Account auch gerne  frei. Die persönlichen Zugangsdaten werden mit einer separaten Mail versendet.

Ist ein Veranstaltungsverbot versichert?

Ja, über die Ausfallversicherung und wenn die Veranstaltung zunächst genehmigt war und dann später z.B. wegen öffentlicher Staatstrauer die Veranstaltung behördlicherseits untersagt wird, dann ist das versichert.

Ist Streik in meiner Ausfallversicherung mitversichert?

Ja, nur nicht der Streik der eigenen Leute oder der Produktionscrew!

Können Sponsorengelder über meine Ausfallversicherung mitversichert werden?

Ja. Jedes in Geld ausdrückbares Interesse an einer Veranstaltung kann auch versichert werden. Neben den Kosten wie Hallenmiete, Sicherheitspersonal, Catering und Werbung können die Vorverkaufsgebühren und eben auch die Sponsorengelder, die im Falle einer frühzeitigen Absage zurückzuzahlen sind, mitversichert werden.

Sollten die Künstlergagen auch über die Ausfallversicherung mitversichert werden?

Ja und Nein! Grundsätzlich gilt, kommt der Künstler nicht, kriegt er keine Gage. Aber, wenn der Künstler da ist, dann wird auch die Gage fällig. Und zwar auch, wenn die Halle tags zuvor abgebrannt ist oder behördlicherseits geschlossen wurde. In diesem Fall können Sie die Ausfallversicherung aufsplitten. Die Gage nur gegen Locationausfall (Deckungstyp A) und den Rest gegen alle Gefahren (z.B. nach Deckungstyp C).

Weshalb wird eine Gesundheitserklärung in der Ausfallversicherung benötigt?
Mit dieser Gesundheitserklärung geben Sie nur Ihren eigenen Wissenstand bekannt. Wenn Ihnen nichts bekannt ist, dann antworten Sie einfach mit nein. Es ist nicht nötig, daß Sie beim Künstler oder beim Künstlermanagement Rückfragen halten.
Schadenfall - was ist zu tun?

Bitte benachrichtigen Sie uns unverzüglich/schnellstmöglich. Wir sind Montags bis Freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar. Telefon: 089 / 540 163 – 0, Telefax: 089 / 540 163 – 35, Mail: info@erpam.com

Außerhalb unserer Geschäftszeiten können Sie uns auch über die Notrufnummern erreichen: 0151 / 11601958 oder 0170 / 2330264

Ihre Ansprechpartner

Stephan Lachenmair
089/540163-15
Erpam stephan lachenmair avt
Kai Kößler
089/540163-38
Erpam kai k ssler 3
Timur Yunusov
089/540163-39
Erpam timur yunusov avt
Bernhard Eberhard
089/540163-11
Erpam bernhard eberhard avt